Sternsinger-Tag im AQUApark Oberhausen

Erfolgreicher Sternsinger-Tag im AQUApark Oberhausen

Erlebnisbad am Centro dankt für viel Herz- und Engagement

Der AQUApark Oberhausen, das erste und einzige Bergbau-Erlebnisbad Deutschlands, war stolz, am vergangenen Freitag Gastgeber des jährlichen Sternsinger-Tags zu sein. In enger Zusammenarbeit mit den Servicebetrieben Oberhausen (SBO) kamen rund 120 Sternsinger aus der Region zusammen, um einen Tag voller Spaß und Gemeinschaft zu erleben.

Die Sternsinger, die in ihrer traditionellen Verkleidung als die Heiligen Drei Könige auftraten, sind eine feste Größe in der Oberhausener Gemeinschaft. Sie bringen nicht nur Anfang Januar den Segen „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“) zu den Menschen, sondern engagieren sich auch im Sammeln von Spenden für notleidende Kinder und Familien weltweit. Dieses Jahr lag der Fokus ihrer Aktion unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ insbesondere auf Umweltschutz und der Unterstützung benachteiligter Kinder.

Jens Vatheuer, der Betriebsleiter des AQUAparks, äußerte seine Begeisterung über die hohe Teilnehmerzahl und die Möglichkeit, die jungen Engagierten für ihre ehrenamtliche Arbeit zu würdigen: „Es ist uns eine Ehre, die Sternsinger hier im AQUApark willkommen zu heißen und ihre beeindruckende Arbeit anzuerkennen. Nach dem Erfolg des letzten Jahres war es wieder eine große Freude, eine ähnlich hohe Anzahl an Teilnehmern bei uns zu begrüßen.“

Der Tag im AQUApark bot eine Vielzahl an Aktivitäten, von Wasserrutschen bis hin zu Schwimmbädern, wodurch die Sternsinger eine wohlverdiente Auszeit genießen konnten. Die einzigartige Atmosphäre des Bergbau-Erlebnisbads bot den perfekten Rahmen für diesen besonderen Anlass.

Die Organisation des Aktionstags erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem BDKJ Oberhausen. Aufgrund des großen Erfolges planen wir, diesen Aktionstag auch in den kommenden Jahren fortzusetzen und somit die wertvolle Arbeit der Sternsinger weiterhin zu unterstützen und zu feiern.

Wir danken allen Teilnehmern, Betreuern und Organisatoren für einen unvergesslichen Tag und freuen uns auf die Fortsetzung dieser wunderbaren Tradition.