Eintrag vom: 14.02.2018

Die STOAG Kino-Pool-Party im AQUApark - Ein voller Erfolg!

 „THE BOSS BABY“ so hieß der Film, an dem sich jetzt rund 2.000 Besucher im AQUApark erfreuten. In Zusammenarbeit mit der STOAG und dem Zephyrus-Team hieß es am vergangenen Samstag im AQUApark „3-2-1 Film ab“, dabei wurden zwei beliebte Freizeitaktivitäten vereint.

Ab 14 Uhr ging es  im AQUApark hoch her. Viele Gäste waren bereits weit vorher vor Ort, natürlich mit dem Hintergedanken sich die besten Plätze auf den schwimmenden Sitzlogen zu sichern. Die Animateure, die kurz vorher den Aufbau abgeschlossen hatten, begrüßten die kleinen und großen Kumpel mit einem euphorischen und Bergbautypischen „Glück auf“ ehe die Badegäste zur aktuellen Chartmusik und professioneller DJ-Darbietung, das eine oder andere Tanzbein schwangen.

Animationsprogramm mit neuer "Hula-Hoop-Meisterin"

Als auch die letzten Besucher der STOAG Kino-Pool-Party eintrudelten ging es dann los. Mit einem zweistündigen Animationsprogramm wurden unter anderem die neue „Hula Hoop-Meisterin“ gekrönt. In vielen Spielen an Land sowie im Wasser konnten sich die Kumpel in verschiedenen Disziplinen auszeichnen und ihre Geschicke beweisen, dabei kam Spaß und Action nicht zu kurz. Gegen 16.00 Uhr war es dann soweit, gemeinschaftlich wurden die schwimmenden Sitzlogen in das Wasser verfrachtet, ehe die Besucher sich blitzartig die besten Plätze sicherten. In einer Kurzvorstellung wurden den Badegästen drei Filme präsentiert, per Applaus wurde anschließend abgestimmt und mit „THE BOSS BA-BY“ ein Fantasyfilm ausgewählt. Über 90 Minuten verbrachten die Gäste gespannt auf den schwimmenden Sitzlogen und verfolgten den Film. Dabei verfiel das Publikum auch einige Male ins „Geläch-ter“. Um 18.00 Uhr war dann Schluss, das Animationsteam verabschiedete sich.

Fortführung im Sommer

Demnächsten präsentieren wir Euch den Termin zur Fortführung der STOAG-Poolparty mit dem Zephyrus-Team. Unter dem Tab "Veranstaltungen" bleibt Ihr immer auf dem Laufenden!

zurück zur Übersicht